DE

 

Bildchirme

Eine Werbung oder ein  Angebot kann heute überall und jederzeit erscheinen. Die mobilen LED-Displays sind eine gute Lösung nicht nur für Präsentation einer Werbung, sondern auch für den Einsatz bei verschiedenartigen Events, Shows oder Freiluftveranstaltungen. Sie sind überall dort gebraucht, wo ein Paar Standorte zu bedienen sind oder wenn die Zeit für den Ein- und Abbau sehr begrenzt ist.


Mobile LED-Bildschirme sind so konzipiert, dass die Displays möglichsts schnell für den Betrieb fertig sind. Die Zeit für die Vorbereitung des mobilen Displays beträgt nicht mehr als 10 Minuten. Der größte Vorteil ist: die Bildschirme können problemlos von einem Standort zum anderen transportiert werden. Daher haben wir einige Lösungen, dank denen die Empfänger sehr schnell erreicht sein können.

 

Montage von mobilen Großdisplays

Die mobilen Großdisplays können auf den Autoanhänger oder Auflieger angebracht werden. Eine leichte Konstruktion des Gerätes ist beim Tragen zweifellos vorteilhaft. Die Bildschirme auf mobilen Anhängern verlangen keine Montage, sondern nur das Aufstellen. Sie werden mit speziellen Stützen befestigt und die gesamte Konstruktion kann nach Bedarf höher oder niedriger aufgestellt werden. So ein Großbildschirm kann an beliebigen Bestimmungsort transportiert werden, ohne ihn abzubauen.

 

Konstruktion des Displays

Eine leichte Konstruktion und die Möglichkeit, die Stützen zu belasten, lässt einen Bildschirm von einer Person sogar bei ungünstigen Wetterbedingungen schnell aufstellen.
 
Eine andere mobile Lösung ist ein bebautes Display, das auf einem  Anhänger eingebaut ist. Ähnlich wie bei der früheren Lösung kann der Bildschirm in beliebiger Höhe von Paar Metern gehoben werden. Zusätzlich können die  Autoanhänger mit einem Stromaggregat ausgestattet sein, was sie unabhängig von äußeren Energiequellen macht und sehr bequem ist. Um dieses Display zu transportieren, muss es auch nicht abgebaut werden.
 
Die mobilen Displays haben außer einem hydraulischen Heber auch die Drehmechanismen, die ihre Stellung oder Sichtwinkel an die Situation schnell anpassen lassen. Die Steuerung mit dem Drehmechanismus erfolgt völlig automatisch oder manuell, je nach Bedarf. Die Höhe der Säule, auf der ein Display angebracht ist, ist ebenso frei verstellbar. Die einstellbare Höhe und Drehwinkel von sogar 360 Grad lässt das Gerät beliebig verwenden.

Einsatz von mobilen Displays

Am meisten werden die mobilen Displays in den folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Events

  • Freiluftveranstaltungen

  • Freiluftkino

  • Sportveranstaltungen

  • mobile Werbung

  • Konzerte.

Mobile Displays können auch den diversen Bedürfnissen der Kunden angepasst werden, was die Wahl der Display- Fläche, der  Auflösung und Parameter entsprechend der Größe der Veranstaltung umfasst. Ähnlich wie bei anderen multimedialen Trägern gilt es: sobald wir den Kapitalbetrag und Wünschen unserer Kunden kennen, passen wir die mobilen Bildschirme so an, dass sie zu einem perfekten Träger werden und eine Veranstaltung abwechslungsreich machen. Zusammenfassend sind die mobilen Displays in den Outdoor- Veranstaltungen gut einsetzbar. Ihr großer Vorteil ist eine schnelle Montage, Bedienung von nur einer Person und die Anpassung der Geräte sowie Inhalte an die Kundenbedürfnisse. Dies wird auch von SCEO®-Software erleichtert, die auch an die mobilen LED- Displays angepasst ist. 

 

Filiale in Berlin:

SCEO Deutschland GmbH
Bundesplatz 8
10715 Berlin
Deutschland
E-Mail: info@sceo.de

    

iso_9001.pngiso_14001.png